Please select your preferred language below:
News

Vorbereitungen für die kommende Saison

Seit dem letzten Trainingslager sind inzwischen einige Wochen vergangen. Was ist in der Zwischenzeit passiert?

Während gefühlt jeder aus Deutschland dem kalten und nassen Wetter entflohen ist, bin ich zu Hause geblieben. Im letzten Jahr habe ich das ähnlich gemacht und es hat gut funktioniert. Das Wetter war Gott sei Dank nie so schlecht, dass man nicht trainieren konnte. Und was nicht tötet härtet ja ab ;-) .

Zwei 10 Kilometer Läufe (Rodgau und Schriesheim) und ein Halbmarathon in Gießen hatte ich mir als zusätzliche Trainingsreize und zur Überprüfung des Trainings ausgesucht. Eine kleine Abwechslung zum Kacheln zählen, der Radfahrerei und der Lauferei ist nie verkehrt.

Alle drei Läufe waren ziemlich gut und ich konnte die Zeiten laufen, die ich mir vorgenommen hatte. Die 10 Kilometer Bestzeit konnte ich zweimal einstellen und im Halbmarathon eine neue Bestzeit aufstellen. Letzteres war nicht allzu schwer, schließlich war mein einziger Halbmarathon im September 2015 auf Rügen... schlimmer konnte es also nicht werden ;-).

Insgesamt zeigen mir die Laufzeiten aber, dass die Richtung stimmt.

Neben den Läufen war das MTB ein willkommener fahrbarer Untersatz, um auch abseits der Straßen mal ein bisschen Spaß zu haben. Jetzt steht es erstmal geputzt in der Ecke und muss auf den nächsten Einsatz eine Weile warten.

Meine Saisonplanung habe ich soweit abgeschlossen, die Wettkämpfe sind fixiert. 2-3 Highlights werden dabei sein, auf die ich schon richtig Lust habe und die mich im Training zusätzlich motivieren. In den nächsten Wochen werde ich euch da genauer informieren.

In einer Woche geht's nach Mallorca, dann entfliehe auch ich dem Wetter.

Dort gibt's den letzten Schliff für eine spannende Saison :-).

Euer Flo